Seelenklopfen Onlinekurs Modul 5

149,00 

 


MODUL 5:  „Grenzen setzen“

 

220 min. Videomaterial zum eigenständigen Arbeiten mit EFT

Vor der Bestellung bitte zuerst den Disclaimer lesen!

Artikelnummer: SK005 Kategorie:

Herzlich willkommen beim Seelenklopfen Onlinekurs!

Schön, dass Du da bist und mit mir zusammen „klopfen“ möchtest!

 

Wenn Du lernen möchtest, nein zu sagen und Grenzen zu setzen, dann ist das fünfte Modul „Grenzen setzen“ perfekt für Dich.

Dieses Modul besteht aus insgesamt 15 Videos, davon 5 Tutorials und 10 Mitklopfrunden.

Vor der Bestellung bitte zuerst den Disclaimer lesen!

 

 


Was erwartet Dich in diesem Modul?

1) Begrüßungsvideo

Im ersten Video gebe ich Dir erstmal einen Überblick über alles, was Dich in diesem Modul erwartet.

 

– Disclaimer –

In diesem Video erkläre ich genau, für wen dieser Onlinekurs geeignet ist und für wen nicht, was das Ziel dieses Onlinekurses ist, und was es sonst noch zu beachten gibt.

Der Kurs ist für Menschen gedacht, die wenig Selbstwertgefühl haben, evt. unter leichten bis mittelschweren Depressionen, Burnout oder Ängsten leiden und mit Hilfe von EFT lernen möchten, ihre negativen Gedanken- und Verhaltensmuster zu verändern, ihre belastenden Emotionen zu lindern und sich selbst so zu lieben und zu akzeptieren, wie sie sind.

Ziel dieses Kurses kann nicht die Heilung von Depressionen sein, sondern das Erlernen der Technik EFT, um damit selbständig arbeiten zu können. Die Teilnahme am Kurs kann eine Psychotherapie oder den Besuch beim Arzt nicht ersetzen.

Bei schweren psychischen Erkrankungen wie z.B. schweren Depressionen, akuten Psychosen, schweren Zwangssymptomen, schweren Traumatisierungen, Drogenmissbrauch, selbstverletzendem Verhalten, Suizidgedanken, sowie bei schweren körperlichen Erkrankungen ist dieser Selbsthilfekurs NICHT geeignet!!! In diesem Fall ist eine persönliche, ggf. ärztliche Betreuung unerlässlich.

 

 

2) Anleitung in 10 Punkten

In diesem Tutorial erkläre ich Dir ausführlich, wie Du mit den Mitklopfvideos am besten arbeiten und sie optimal für die Selbsthilfe nutzen kannst.

 

3) EFT Tutorial

In diesem Tutorial erkläre ich Dir alles über die Klopfakupressur, was Du für die Anwendung als Selbsthilfetechnik wissen musst.

 

4) Der kinesiologische Muskeltest

In diesem Tutorial erkläre ich Dir, wie Du als einfaches Instrument zur Selbstdiagnostik den kinesiologischen Muskeltest anwenden kannst.

 

5) Meditation: „Die Lichtwaschanlage“

Dieses Video enthält eine kleine meditative Visualisierungsübung zum Loslassen und zur energetischen Reinigung und Transformation mit Hilfe von Licht und Farben.

 

 

Mitklopfrunden:

M501 Selbstliebe lernen

Eine der wichtigsten Übungen auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Lebensfreude ist das regelmäßige Trainieren von Selbstliebe, deshalb fangen wir damit an.

 

M502 Angst vor Verlust

Verlustangst ist einer der Hauptgründe dafür, dass wir uns nicht trauen, anderen Menschen gegenüber klare Grenzen zu setzen. Die Angst, andere zu vcrletzen und daraufhin abgelehnt zu werden, bearbeiten wir in dieser Klopfrunde.

 

M503 Wut

Nicht nein sagen zu können und deshalb von anderen ausgenutzt zu werden, kann eine ungeheure innerliche Wut erzeugen. Es wird Zeit, dass wir uns diese Wut anschauen und sie fühlen!

 

M504 Scham und Peinlichkeit

Offen zu uns und unseren Grenzen und Bedürfnissen zu stehen, kann anfangs ganz schön schambesetzt sein. Deshalb kümmern wir uns auch um dieses Gefühl.

 

M505 Schuld und schlechtes Gewissen

Meist trauen wir uns deswegen nicht Grenzen zu setzen, weil wir sofort ein furchtbar schlechtes Gewissen hätten, jemand anderen zu enttäuschen. Das bearbeiten wir in dieser Klopfrunde.

 

M506 Schmerz(körper) nach Streit oder Kritik

Wir grenzen uns nicht genug ab, weil wir eine negative Reaktion beim anderen hervorrufen könnten, die uns wiederum wehtut oder in Angst versetzt. Der „Schmerzkörper“ nach Eckart Tolle ist ein Modell, das uns bei der Bewältigung von schmerzhaften Triggersituationen bei solchen zwischenmenschlichen Auseinandersetzungen helfen kann.

 

M507 Nein sagen lernen

In dieser ausführlichen Klopfrunde geht es nun ganz konkret darum, nein sagen zu lernen.

 

M508 Ärger über mich selbst

Es ist nicht einfach und braucht viel Zeit, die eigenen Muster zu verändern. Da passiert es schnell, dass wir ungeduldig mit uns sind und ärgerlich werden, wenn es nicht sofort klappt.

M509 Glaubenssätze transformieren

Für die Probleme beim Nein sagen sind meist eine Menge hinderlicher Glaubensätze verantwortlich, die verändert und in positive Überzeugungen transformiert werden wollen. Du kannst diese Klopfrunde für alles anwenden, was Du loslassen und auflösen möchtest.

 

M510 Angst, nicht mehr liebgehabt zu werden

Die größte Angst, wenn man sich nicht traut Grenzen zu setzen, ist die kindliche Angst, nicht mehr liebgehabt zu werden. Diese Angst könnte ein Selbstsabotagemuster sein, das Dich in Deinem Muster gefangen hält.

 

 

Videokurs

Nach Abschluss des Bezahlvorgangs erhältst Du Zugang zum Mitgliederbereich dieser Website und kannst Dir die Videos Deines gekauften Moduls anschauen.
Deine Zugangsdaten werden Dir per Email mitgeteilt.

Das könnte dir auch gefallen …